• AMTSTAFEL

  • 1

KUNDMACHUNG über die Festsetzung einer Waldumlage

KUNDMACHUNG

Verordnung des Gemeinderates der Gemeinde Angerberg vom 19.03.2018 über die Festsetzung einer Waldumlage

Aufgrund des § 10 Abs. 1 der Tiroler Waldordnung 2005, LGBl. Nr. 55, zuletzt geändert durch
LGBl. Nr. 133/2017, wird zur teilweisen Deckung des Personalaufwandes für den Gemeindewahlaufseher verordnet:

§ 1

Waldumlage, Umlagesatz

Die Gemeinde Angerberg erhebt eine Waldumlage und legt den Umlagesatz einheitlich für die Waldkategorien Wirtschaftswald, Schutzwald im Ertrag und Teilwald im Ertrag mit 50 % v.H. der von der Tiroler Landesregierung durch Verordnung vom 26.01.2018,

LGBl. Nr. 16./2018 festgesetzten Hektarsätze:

a) für Wirtschaftswald           € 20,21

b) für Schutzwald im Ertrag  € 10,11

c) für Teilwald im Ertrag       € 15,16

fest.

§ 3

Inkraftreten

Diese Verordnung tritt mit 01.01.2018 in Kraft.

 

Für den Gemeinderat:

Der Bürgermeister

 

Walter Osl

 

Angeschlagen am: 20.03.2018

Abgenommen am:

KONTAKT

Gemeinde Angerberg

Linden 5
6320 Angerberg
Tel.: 0 53 32 / 5 63 23
Fax: 0 53 32 / 5 63 23-40
E-Mail: gemeinde@angerberg.gv.at

AMTSZEITEN

Montag - Freitag: 7:30 - 12:00 Uhr

Dienstag und Freitag: 13:00 - 17:30 Uhr

Sprechstunden des Bürgermeisters:

Dienstag und Freitag: 15:30 - 17:30 Uhr

(nach vorheriger telefonischer Vereinbarung)

STANDORT

Oesterreich Karte klein04

TOURISMUS

Ferienregion Logo01