• LANGLAUFCLUB REGION ANGERBERG

  • 1

Stützpunkttraining in St. Ulrich am Pillersee

Stuetzpunkttraining St Ulrich 04 02 2018Am 4. Februar 2018 organisierte der Ski Club Kitzbühel das erste Stützpunkttraining für Langlaufvereine aus der Region und dem Tiroler Unterland. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Freude, Spiel und Spaß beim Langlaufen“.

Ungefähr 90 Kinder folgten der Einladung. Auch der LLC Region Angerberg war mit 16 Kindern mit dabei. Am Vormittag stand Klassisch auf dem Programm. Nach einer kurzen Mittagspause und einer Stärkung mit Spaghetti ging es am Nachmittag mit einer Skating-Einheit weiter.

Unter den Trainern und Betreuern war auch der ÖSV-Langlaufkoordinator Trond Nystad, der folgendes zur Frage: "Warum soll ein Kind mit dem Langlaufen beginnen?", sagt:
"Für mich ist es so, dass ich Langlaufen genieße. Ich habe das als Kind gemacht und kann es immer noch machen. Es gibt wenige Sportarten, für die das gilt. Es ist ein Sport fürs Leben. Es macht mir Freude, in der Natur zu sein. Dazu kommt der Fitnessaspekt. Wir haben das Problem, dass sich unsere Kinder zu wenig bewegen." (Trond Nystad)

Bericht: Werner Adamer

KONTAKT - LLC ANGERBERG

Langlaufclub Region Angerberg

6320 Angerberg
E-Mail: info@llc-angerberg.com
Homepage: LLC Region Angerberg

STANDORT

Oesterreich Karte klein04