• SPORTVEREIN ANGERBERG

  • 1

Unentschieden im Derby

SV Langkampfen : SV Angerberg
1 : 1 (0 : 0)

Tor für Angerberg: Christian Weiskopf (58.)
Zuschauer: 150

Vor dem Spiel wäre man mit einem Unentschieden und dem damit verbundenen Punktezuwachs zufrieden gewesen. Im Nachhinein muss man aber 3 Punkten nachtrauern.

Es war eher eine bescheidene Leistung, die uns die beiden Teams präsentierten. Vor allem die erste Halbzeit war geprägt von Fehlpässen und Unzulänglichkeiten. Tormöglichkeiten waren auf beiden Seiten Mangelware und so hieß das logische Halbzeitergebnis 0 : 0. In der zweiten Halbzeit wurde es dann etwas besser, unser Team konnte sich ein kleines Übergewicht erspielen. Dies wurde in der .Minute belohnt. Christian Weiskopf wurde der Ball an der rechten Strafraumgrenze zugespielt, sein satter Schuss fand den Weg in lange Eck der Hausherren. Eine zu diesem Zeitpunkt verdiente Führung. Im Anschluss versäumte es der SV Angerberg aber den Sack zuzumachen. Anstelle von 0 : 2 hieß es dann in der 80.Minute 1 : 1. Stefan Gschösser fälschte einen Stangelpass von rechts unhaltbar für Tormann Sulzenbacher ins eigene Tor ab. Man erholte sich aber von diesem Rückschlag recht schnell und tauchte wieder gefährlich vor dem Langkampfner Tor auf. Die größte Möglichkeit auf den Sieg vergab Christoph Gschösser, als er alleine auf SVL-Torhüter Horngacher zulief, den Ball jedoch rechts am Tor vorbeischob. In der Nachspielzeit hatte man dann noch Glück, dass Langkampfen nicht noch der Siegestreffer gelingt, doch Goalie Sulzenbacher zeigte eine sensationelle Reaktion. So blieb es beim 1 : 1 Unentschieden.

Am Wochenende des 1.Mais findet eine Doppelrunde statt. Am Samstag empfängt der SVA den unmittelbaren Tabellennachbarn SPG Rinn/Tulfes, die momentan einen tollen Lauf haben und alle 4 Spiele im Frühjahr gewinnen konnten. Und am Montag 1.Mai geht es nach Kirchdorf, wo man wiederum auf einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf trifft.

Bericht: Vanessa Lettenbichler

KONTAKT DES SV ANGERBERG

Sportverein Angerberg

Obmann: Thomas Schnellrieder
Linden 103
6320 Angerberg
Tel. 05332/56111 oder 0680/3015912
E-Mail: t.schnellrieder@tsn.at
Homepage: www.sv-angerberg.com

STANDORT

Oesterreich Karte klein04