• SPORTVEREIN ANGERBERG

  • 1

Souveräner Heimsieg der Damen

Damen April 2017SV Angerberg : SV Ried/Kaltenbach
6 : 2 (4 : 2)

Zuschauer: 100
Tore für Angerberg: Julia Billa (2., 33., 87.)
Judith Mosser (6., 38., 59.)

Einen letztlich ungefährdeten Heimsieg landete die Damenmannschaft des SV Angerberg gegen die favorisierten Gäste aus dem Zillertal. In den ersten 8 Minuten fielen bereits 4 Tore zum 2 : 2 Unentschieden. Ab diesem Zeitpunkt übernahm die Heimmannschaft dann das Kommando und erspielte sich bis zur Pause eine 4 : 2 Führung. Diese wurde in der zweiten Halbzeit ausgebaut. Die Gäste hatten nichts mehr dagegenzusetzen. Mit diesem Heimsieg verließ die Mannschaft den letzten Tabellenplatz, den nun der SK Hippach inne hat. Am kommenden Wochenende tritt das Team auswärts in Rinn/Tulfes an.

Bericht: Vanessa Lettenbichler

KONTAKT DES SV ANGERBERG

Sportverein Angerberg

Obmann: Thomas Schnellrieder
Linden 103
6320 Angerberg
Tel. 05332/56111 oder 0680/3015912
E-Mail: t.schnellrieder@tsn.at
Homepage: www.sv-angerberg.com

STANDORT

Oesterreich Karte klein04