Sitzungsprotokoll AG „Verkehr-Parken-Begegnungszonen“ am 20.03.2017

Anwesende und Adressen der AG-Mitglieder:

Feldkircher Helmut
Linden 82
0664-2536138
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Simmerstätter Josef
Baumgarten 3
0664-5025218
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Steinlechner Dietmar
Linden 118

Stemp Markus

Edwald 8a
0664-6110555
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiters hat Obermayr Reinhold (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Interesse an der Mitarbeit in der AG angemeldet.

Beginn: 19:30 Uhr

1. Allgemeine Einführung durch Ruth & Norbert Buchauer sowie Bürgermeister Osl
2. Anschliessend erstes Treffen der AG (Teilnehmer: siehe oben)

Protokoll: Markus Stemp
________________________________________________________________________

I. Festlegung von Ansprechpartner und Protokollführer der AG

Ansprechpartner: Simmerstätter Josef
Protokollführer: Stemp Markus

II. Weitere Treffen

Als vorläufige Termine wurden der 27.03., 06.04. und 10.04. jeweils um 19:30 festgelegt.
Der Ort für das nächste Treffens wird bei jeder Sitzung vereinbart.

III. Festlegung der AG-„Spielregeln“

IV. Kennenlernen der Mitglieder

  • Alle Mitglieder der AG stellen sich kurz vor.
  • Jedes AG-Mitglied berichtet über seine Stäken, die er in die AG einbringen kann:

Helmut:

  • Mitinitiator und Fahrer beim Angerberg-Mobil: kennt alle Wege/Strassen sowie Verkehrslage
  • Mitglied im Gemeinderat: kennt Historie des Dorfentwicklungsprozess und entsprechende Ansprechpartner
  • war beruflich viel unterwegs: kennt viele Städte/Gemeinden/Orte inklusive deren Verkehrskonzepte

Josef:

  • Aushilfs-Postbote: kennt umliegende Orte, Verkehrskonzepte und Begegnungszonen
  • ist zeitlich wenig eingeschränkt: hat sich daher bereit erklärt als Ansprechpartner für die AG zu fungieren

Dietmar:

  • hatte mit Verkehrsplanung im Allgemeinen schon Kontakt
  • verfügt über die entsprechende Software, um Ideen der AG grafisch umzusetzen
  • ist zeitlich nicht immer verfügbar, wäre aber bereit auch unabhängig von den AGTreffen von zu Hause aus seinen Beitrag zu leisten

Markus:

  • hat beruflich viel mit Projektplanung und Teamführung zu tun: kann daher die Koordination der AG übernehmen
  • ist als neuer Einwohner (seit Dez 2016) wenig mit der Historie von Angerberg vertraut und daher auch kreativ „unbefangen“
  • hat sich bereit erklärt, die Protokollführung zu übernehmen

 V. Erstes Brainstorming/Ideensammlung

  • versenkbare Betonsäulen oder Vertiefungen in den Zufahrtstrassen zur Verkehrsberuhigung
  • Beispiel für eine Begegnungszone: Kufstein (wurde von Dietmar bereits besichtigt; Markus hat 9 Jahre in Kufstein gewohnt und kennt daher die Verkehrsentwicklung über die Jahre)
  • derzeit meiden Kinder die Asphalt-/Betonflächen im Schulbereich zum aktiven Spielen
  • Wege zu Kindergarten/Schule sind aufgrund des starken Verkehrsaufkommen (v.a. über Landesstrasse L213) gefährlich
  • müssen Parkplätze wirklich direkt vor dem jeweiligen Gebäude sein? Faustregel für zumutbaren Fußweg ab/zu z.B. Bushaltestelle/Parkplatz sind 300 m!
  • Wald/Bäume als mögliche Begegnungszonen (z.B. mit Grillplatz)
  • Parken nur in gekennzeichneten Flächen, die auch entsprechend gekennzeichnet sein sollten (ggf. mit Überwachung)
  • Schwerlastverkehr/LKWs dürfen nur zu bestimmten Zeiten fahren

VI. Aufgaben für nächstes Treffen

  • Werbung neuer AG-Mitglieder (Josef)
  • Organisation von Ausdrucken im A3-Format von Zentrum (um Schule und Gemeinde) sowie umgliegenden Weilern (Markus)
  • Arbeitsbereich für AG muss definiert werden (alle)
  • gibt es eine Statistik über Verkehrsaufkommen Angerberg: LKW, PKW, Motorräder, Fahrräder, Fussgänger (Dietmar hat evtl. Zugang zu entsprechenen Daten)

Nächste Sitzung

27.03.2017, 19:30, GH Baumgarten

Ende: 21:30h

 

 

  • Anwesende: Feldkircher Helmut, Simmerstätter Josef, Simmerstätter Christopher, Stemp Markusentschuldigt: Steinlechner Dietmar Beginn: 19:00-19:45 Uhr vor
    Mehr lesen
  • Anwesende: Feldkircher Helmut, Simmerstätter Josef, Steinlechner Dietmar, Stemp Markusneues Mitglied: Simmerstätter Christopherentschuldigt: Obermayr Reinhold Beginn:
    Mehr lesen
  • TeilnehmerInnen des Arbeitskreises "Verkehr – Parken - Begegnungszonen": Simmerstätter Josef - Tel.: 0664 5025218 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  Stemp Markus
    Mehr lesen
  • Anwesende und Adressen der AG-Mitglieder: Feldkircher HelmutLinden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Simmerstätter JosefBaumgarten Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Steinlechner DietmarLinden 118 Stemp
    Mehr lesen