• AMTSTAFEL

  • 1

Aktuelle Info von unserem BM Walter Osl

Nach der Nationalratswahl und der Olympiabefragung im Herbst 2017 folgte nun die Landtagswahl 2018 in Tirol. Ein herzliches Dankeschön darf ich für die Ausübung dieses Ehrenamtes allen Wahlbeisitzerinnen und Wahlbeisitzern sowie der präzisen Vorbereitung in der Gemeindekanzlei aussprechen.

Neben dem einmaligen Phänomen, dass tatsächlich alle angetretenen wahlwerbenden Parteien ausschließlich Zuwächse erreichten, ist die Demokratie der größte Gewinner mit einem Zuwachs der Wählerbeteiligung von +9,42%.


Im November 2017 wurden die betreffenden Grundbesitzer an der geplanten Unterinntaltrasse aus Angath, Breitenbach und Angerberg vom Projektteam der ÖBB zu einem Informationsabend in die Aula unserer Volksschule eingeladen.

Gemäß nachstehender Übersicht wurde die Trasse aus dem Auswahlverfahren 2006 bis 2009 nochmals vorgestellt und über die erforderlichen Bohrungen informiert. Diese werden nun seit Jänner 2018 durchgeführt und sollen weitere Aufschlüsse über die geologischen und bautechnischen Grundlagen für die Baufortsetzung der Unterinntaltrasse vom Knoten Radfeld bis Langkampfen-Schaftenau ergeben.

Die Trassenführung wird nach Kundl unter dem Inn nach Breitenbach durch Angerberg-Achleit nach Angath bis Schaftenau verlaufen. Die tiefsten Bohrungen werden dabei in Angerberg bis zu 110 m betragen. Die weiteren Entwicklungen und Details werden uns im Rahmen des ÖBB-Regionalforums mitgeteilt, wobei ganz besonders auf etwaige Nachteile, wie Lärm- oder Erschütterungseinflüsse zu achten sein wird.

Nach dem bisherigen Zeitplan wird die Umweltverträglichkeitsprüfung in den kommenden 2 Jahren vorbereitet werden und für das Behördenverfahren einreichfähig sein.

Neubaustrecke Unterinntaltrasse01

 

Entwicklungsprogramm Angerberg Maerz 2018

Herzlichst gratulieren möchte ich allen MedaillengewinnerInnen des EV Angerberg bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft und Landesmeisterschaft sowie dem großartigen Ergebnis bei der Weltmeisterschaft von Kathi, Matti und Kerstin.
Ich wünsche allen Angerbergerinnen und Angerbergern sowie den LeserInnen unserer Gemeindeinformation persönlich und im Namen aller Gemeinderäte ein frohes Osterfest.

Euer Bürgermeister
Walter Osl

KONTAKT

Gemeinde Angerberg

Linden 5
6320 Angerberg
Tel.: 0 53 32 / 5 63 23
Fax: 0 53 32 / 5 63 23-40
E-Mail: gemeinde@angerberg.gv.at

AMTSZEITEN

Montag - Freitag: 7:30 - 12:00 Uhr

Dienstag und Freitag: 13:00 - 17:30 Uhr

Sprechstunden des Bürgermeisters:

Dienstag und Freitag: 15:30 - 17:30 Uhr

(nach vorheriger telefonischer Vereinbarung)

STANDORT

Oesterreich Karte klein04

TOURISMUS

Ferienregion Logo01

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen